Kaufmännische und Verwaltungsberufe

Die Wiener Sozialdienste sind ein gemeinnütziger Verein, der vielfältige soziale Dienste anbietet. Unserem Leitsatz „Gemeinsam für Menschen“ verpflichtet, leben wir in unserer Organisation Achtsamkeit und Wertschätzung. Wir stehen für vielfältige Unterstützung, Kompetenz und höchste fachliche Qualität und sind eine wichtige Säule in der Landschaft der sozialen Dienstleistungen in Wien.

Aufgrund Pensionierung suchen wir ab sofort als Nachfolge eine/n

initiative/n Assistenten/in der Geschäftsführung in Vollzeit (38 Wochenstunden)


Aufgabengebiet

Als starke und kommunikative Persönlichkeit mit kaufmännischem Background nehmen Sie eine Schlüsselposition in Form einer Informations- und Kommunikationsdrehscheibe in unserem Unternehmensverbund ein. Dabei stellen Sie eine initiative Schnittstelle zwischen der Geschäftsführung und unseren Dienstleistungen sowie externen Stellen dar. Sie halten unserer Geschäftsführung den Rücken frei indem Sie mit Überblick und Umsicht komplexe Sitzungen vor- und nachbereiten, Protokolle führen und Termine koordinieren. Sie haben gleichermaßen Gespür für Zahlen und Auswertungen als auch für Formulierungen und Rechtschreibung. Gewissenhaft kümmern Sie sich um die Endfertigung der Wirtschaftspläne und der Jahresberichte.


Anforderungsprofil

Mehrjährige Assistenzerfahrung mit vielseitigen Aufgabengebieten, Freude an der Tätigkeit, Diskretion und Enthusiasmus sowie Selbstständigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein. Sie identifizieren sich mit unseren Werten und sehen sich als ein Puzzlestein des großen Ganzen. Flexibilität und Prioritätensetzung spiegeln sich in Ihrer effizienten Arbeitsweise wider. Zahlenaffinität und sehr gute PC-AnwenderInnen-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Sie sind ein/e Teamplayer/in, der/die souverän mit unterschiedlichen Vorgesetzten und anderen Ansprechpersonen zusammenarbeitet.


Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine interessante, wichtige und vielseitige Position mit tiefem Einblick in das spannende Arbeitsfeld einer NGO im Sozialbereich. Unsere Führungsstruktur und –kultur ist modern und von Offenheit geprägt. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen Fortbildungsmöglichkeiten.


Wenn Sie sich in unseren Anforderungen wiederfinden, so freuen wir uns auf Ihre schriftliche aussagekräftige Bewerbung!

Das gesetzliche Mindestentgelt auf Basis von Vollzeitbeschäftigung beträgt laut SWÖ-KV 2.315,40 Euro brutto pro Monat.

Hier klicken zum Bewerben

Kontakt: Mag. Kathrin Eberhardt-Skopek

Die Wiener Sozialdienste sind ein gemeinnütziger Verein, der vielfältige soziale Dienste anbietet. Unserem Leitsatz „Gemeinsam für Menschen“ verpflichtet, leben wir in unserer Organisation Achtsamkeit und Wertschätzung. Wir stehen für vielfältige Unterstützung, Kompetenz und höchste fachliche Qualität und sind eine wichtige, langjährige und starke Säule in der Landschaft der sozialen Dienstleistungen in Wien.

Die Personalabteilung der Wiener Sozialdienste sucht ab sofort für den Standort in der Ernst-Melchior-Gasse eine/n Mitarbeiter/in im Bereich

Personalrecruiter/in (Teilzeit, 30 Wochenstunden)


Aufgabengebiet

Personalrecruiting (ArbeiterInnen und Angestellte), Personalmarketing, administrative Tätigkeiten, qualitätsgesteuerte Unterlagenprüfung, enge Zusammenarbeit mit verschiedenen unternehmensinternen Bereichen und Fördergebern.


Anforderungsprofil

Abgeschlossene berufsrelevante Ausbildung (Psychologie, Pädagogik) und fundierte Erfahrung im HR-Feld vorzugsweise im Recruiting. Vernetzte Denkweise, hohe soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen für die Arbeit im Gesundheits- und Sozialbereich, arbeitsrechtliche Kenntnisse, modernes Büromanagement, Zeitmanagement, selbständige Arbeitsweise.


Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Position mit tiefem Einblick in das spannende Arbeitsfeld einer NGO im Sozialbereich. Im Team leben wir Kollegialität und ein unterstützendes Miteinander. Unsere Führungsstruktur und –kultur ist modern und von Offenheit geprägt. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen Fortbildungsmöglichkeiten.


Das gesetzliche Mindestentgelt auf Basis von Vollzeitbeschäftigung beträgt laut SWÖ-KV 2.248,60 Euro brutto pro Monat.

Hier klicken zum Bewerben

Kontakt: Mag. Kathrin Eberhardt-Skopek

Die Wiener Sozialdienste sind ein gemeinnütziger Verein, der vielfältige soziale Dienste anbietet. Wir suchen für unsere Personalverrechnung ab 1. Oktober eine/n

engagierte/n Personalverrechner/in mit Teamgeist (12-15 WStd., mind. 2 AT/Woche)


Aufgabengebiet
  • Abrechnung der laufenden Personalverrechnung (Arbeiter- und Angestellte mit Ein- und Austritten)
  • Bearbeitung von Änderungen im Dienstverhältnis, Karenzen, Elternteilzeiten, Sabbaticals, Bildungskarenzen, etc.
  • Verwaltung der Personalverrechnungsakte und der Stammdaten (Fehlzeiten etc.)
  • Ansprechpartner/in für die Abteilungen, Tochtergesellschaften, sowie Behörden und Ämter
  • Mitarbeit bei der Kontrolle der „Lohnschnittstelle für mobile MitarbeiterInnen“ und Bearbeitung sowie Mitarbeit bei der Erstellung der Monatsabschlüsse und Ermittlung der Abgaben

Anforderungsprofil
  • Unbedingt mehrjährige, facheinschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Abgeschlossener PV-Lehrgang (WIFI, Akademie der Wirtschaftstreuhänder)
  • Unbedingt abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK)
  • Gute Arbeitsrechtkenntnisse
  • Office-Anwendungen; BMD-Kenntnisse von Vorteil
  • Exaktes und fristgerechtes Arbeiten sowie Eigenverantwortung
  • Loyalität und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit zur gemeinsamen Umsetzung unserer Unternehmensziele

Wir bieten
  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer NPO
  • Freundliches und wertschätzendes Arbeitsklima in flachen Hierarchien
  • Engagiertes, aktives und motiviertes Team
  • Flexible Arbeitszeiten mit monatlichen Spitzen an zumindest 2 Tagen pro Woche
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Das gesetzliche Mindestentgelt auf Basis von Vollzeitbeschäftigung beträgt laut SWÖ-KV 2.156,70 Euro brutto pro Monat.

Hier klicken zum Bewerben

Kontakt: Mag. Kathrin Eberhardt-Skopek

Hier klicken für eine Initiativbewerbung