Sozialpädagogische Berufe

Die Wiener Sozialdienste Förderung und Begleitung GmbH sucht für ihr Zentrum für Entwicklungsförderung in der Lieblgasse ab sofort eine/n

Sozialarbeiter/in (20 - 30 Wochenstunden)


Aufgabengebiet
  • Information, Beratung und Begleitung der Familien von Kindern mit Entwicklungsstörungen oder Behinderungen im motorischen, kognitiven, sprachlichen und sozio-emotionalen Bereich sowie neuropädiatrischen Erkrankungen
  • Schwerpunkte der Beratung: Zugang zu finanziellen Hilfen sowie familienentlastenden Ressourcen, Klärung familienrechtlicher Fragestellungen aber auch umfassender Themen in der Begleitung eines Kindes mit Behinderung
  • Unterstützung in Krisensituationen sowie bei Gewalt in der Familie
  • Vernetzung mit anderen Institutionen und KooperationspartnerInnen
  • Mitgestaltung eines umfassenden ganzheitlichen Betreuungsangebotes
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

Anforderungsprofil
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Sozialarbeiter/in
  • Facheinschlägige Erfahrung
  • Kenntnisse des Sozial- und Familienrechts
  • Spezifische Branchenkenntnisse der Behindertenarbeit

Wir bieten
  • Regelmäßige fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten
  • Supervision und Fallbesprechungen
  • Kollegiales und unterstützendes Team
  • Vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ausführliche Einschulung

Das gesetzliche Mindestentgelt auf Basis von Vollzeitbeschäftigung beträgt laut SWÖ-KV 2.399,80 Euro brutto pro Monat.

Hier klicken zum Bewerben

Kontakt: Mag. Karin Berger-Ladendorfer

Im Bereich HandWerk der Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH werden erwachsene Personen mit psychischer Erkrankung begleitet.

KlientInnen zu befähigen, deren Leben selbstbestimmt zu führen, ist zentrales Element. Zudem sind wir im Sinne der Inklusion bestrebt, den KlientInnen immer wieder die Möglichkeit zu geben, Erfahrungen außerhalb der Tagesstruktur zu machen.

Die Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH sucht ab sofort zur Erweiterung des Teams HandWerk eine/n

Gruppenbetreuer/in Mediengruppe (32 Wochenstunden)


Aufgabengebiet
  • Anleitung und Begleitung der KlientInnen in der Mediengruppe
  • Inhaltliches Gestalten des Tages
  • Führen der Dokumentation
  • Führen von Reflexionsgesprächen mit den KlientInnen

Anforderungsprofil
  • Einschlägige Ausbildung (SOB, Studium Psychologie, Pädagogik oder vgl.)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung sowie in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen
  • Erfahrung in der Begleitung von Gruppen
  • Erfahrung in der Begleitung von Krisen
  • Zugewandte und empathische Haltung
  • Organisationstalent und selbstständiger Arbeitsstil
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse
  • UBV-Ausbildung

Wir bieten
  • Kollegiales und unterstützendes Team
  • Vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ausführliche Einschulung
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung

Das gesetzliche Mindestentgelt auf Basis von Vollzeitbeschäftigung beträgt laut SWÖ-KV 2.094,80 Euro brutto pro Monat.

Hier klicken zum Bewerben

Kontakt: Mag. Karin Berger-Ladendorfer

Hier klicken für eine Initiativbewerbung