Der Pflege- und Betreuungsbedarf wird von Mitarbeiterinnen der regional zuständigen Beratungszentren für Pflege und Betreuung zu Hause des Fonds Soziales Wien erhoben, mit Ihnen festgelegt und von Mitarbeiterinnen der mobilen Dienste der Wiener Sozialdienste ausgeführt. Dadurch kann eine weitgehend konstante Betreuungssituation ermöglicht werden.