Für einen Besuch im Tageszentrum werden eine Heimhilfestunde (sozial gestaffelt nach Einkommen und Pflegegeld), sowie die in Anspruch genommenen Leistungen (Fahrtendienst, Mahlzeiten, Regiekosten) verrechnet.

Verpflegung:

Mittagessen   Eur 4,50

Frühstück       Eur 1,30

Jause             Eur 1,30

 

Regiekosten   Eur 1,30

 

Fahrtkosten pro Fahrt:

Mobile Personen   Eur 2,60

Rollstuhlfahrer      Eur 3,70

 

Geförderter Besuch des Geriatrischen Tageszentrums Anton Benya:

Zusätzlich hebt die Stadt Wien für die Betreuung einen Selbstbehalt in der Höhe einer Heimhilfestunde ein. Dieser Selbstbehalt ist einkommensabhägig und wird vom Fonds Soziales Wien berechnet. 

Privatzahler:

Informationen erhalten Sie direkt im Geriatrischen Tageszentrum.