Im Bereich Wohnen unterstützen und begleiten wir seit über 40 Jahren Menschen mit psychischer Erkrankung und/oder Behinderung. Das Angebot umfasst Mobile Betreuung – teilbetreutes Wohnen, eine vollbetreute Wohngemeinschaft sowie eine sozialpsychiatrische, teilbetreute Wohngemeinschaft.

Prinzipielles

Wir unterstützen Menschen mit psychischer Erkrankung und/oder Behinderung dabei, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Grundlage unserer Arbeit sind deren individuelle Bedürfnisse und Wünsche.
Wirkungsorientiert arbeiten wir gemeinsam an einer Stabilisierung der Lebenssituation und einer Erhöhung der Lebensqualität von Menschen mit psychischer Erkrankung und/oder Behinderung. Die Erschließung von sozialen Räumen und eine selbstbestimmte gesellschaftliche Teilhabe sind weitere Ziele unserer Arbeit.

Mit jeder Person wird individuell festgelegt, welche Unterstützungsangebote gewünscht und benötigt werden. Diese Individualität ist uns besonders wichtig. Es ist uns ein Anliegen, auch die Lebensumwelten der Betroffenen kennenzulernen.  Wir sehen unseren Auftrag  darin,  eine Begleitung aufzubauen, die Verlässlichkeit, Auseinandersetzung und Orientierung bietet.

Der Bereich Wohnen umfasst folgende Angebote im Rahmen der Behindertenhilfe des Fonds Soziales Wien

Behindertenhilfe des Fonds Soziales Wien

  • Mobile Betreuung – teilbetreutes Wohnen
  • Mobile Betreuung – erhöht mit Rufbereitschaft
  • Vollbetreute Wohngemeinschaft
  • Sozialpsychiatrische, teilbetreute Wohngemeinschaft


In unseren Teams arbeiten fachspezifisch ausgebildete Personen aus den Bereichen der Pädagogik, der Sozialarbeit und der Psychologie.

Sekretariat

1140 Wien | Gusenleithnergasse 27-29
Tel. +43 [1] 981 21 DW 3520
wohnen@wiso.or.at