Geriatrisches Tageszentrum Anton Benya

Im Tageszentrum können ältere Menschen den Tag in Gemeinschaft verbringen.

Das Tageszentrum bietet abwechslungsreiche Aktivitäten und therapeutische Angebote für ältere Menschen, die zu Hause wohnen und tagsüber Unterstützung benötigen. Die Einrichtung verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, dem durch ein multiprofessionelles Team Rechnung getragen wird.

Zielgruppe

  • Für ältere Menschen …

  • … mit Betreuungs- und/oder Pflegebedarf
  • … die zu Hause wohnen
  • … und den Tag in Gesellschaft verbringen wollen

Klicken Sie auf das Bild, um unser Tageszentrum per Google Street View zu erkunden.

Beschreibung

Gemeinsame Aktivitäten
Die unterhaltsamen und sehr abwechslungsreichen Angebote im Tageszentrum orientieren sich an den Bedürfnissen und Wünschen der Besucher:nnen, lassen freundschaftliche Beziehungen entstehen und tragen zu einer Atmosphäre des Wohlbefindens bei.

Therapeutische Angebote
Im Tageszentrum werden Ergo-, Physio-, Kunst-, Musik- und tiergestützte Therapien sowie Validation angeboten.

Pflege und medizinisch-therapeutische Angebote
Dazu bieten wir Unterstützung bei der Bewegung und Körperpflege, Wundversorgung und Medikation sowie das Messen von Blutzucker und Blutdruck entsprechend ärztlicher Anordnung.

Beratungen
Beratungsgespräche mit diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegekräften, Sozialarbeiter:innen, Ergo- und Physiotherapeut:innen sowie Psycholog:innen können in Anspruch genommen werden.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Leistungen
Grundsätzlich können alle in Wien lebenden, älteren Personen das Angebot des Tageszentrums in Anspruch nehmen. In einem Aufnahmegespräch erfragen wir die Wünsche der Person und klären, ob diese im Rahmen des Geriatrischen Tageszentrums erfüllt werden können.

Standorte

Geriatrisches Tageszentrum Anton Benya
Arndtstraße 67, 1120 Wien

Kosten

Kosten des Tageszentrums
Für einen Besuch im Tageszentrum werden eine Heimhilfestunde (sozial gestaffelt nach Einkommen und Pflegegeld) sowie die in Anspruch genommenen Leistungen (Fahrtendienst, Mahlzeiten, Regiekosten) verrechnet.

Verpflegung: Frühstück € 1,30, Jause € 1,30, Mittagessen € 4,50
Fahrtkosten pro Fahrt: Mobile Personen € 2,60, Rollstuhlfahrer € 3,70

Kontakt

GTZ Anton Benya
Adresse: Arndtstraße 67, 1120 Wien
Telefonnummer: +43 [1] 981 21 DW 2620
E-Mail-Adresse: gtz-antonbenya@wiso.or.at

Geriatrisches Tageszentrum Anton Benya

Im Tageszentrum können ältere Menschen den Tag in Gemeinschaft verbringen.

Das Tageszentrum bietet abwechslungsreiche Aktivitäten und therapeutische Angebote für ältere Menschen, die zu Hause wohnen und tagsüber Unterstützung benötigen. Die Einrichtung verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, dem durch ein multiprofessionelles Team Rechnung getragen wird.

Zielgruppe

  • Für ältere Menschen …

  • … mit Betreuungs- und/oder Pflegebedarf
  • … die zu Hause wohnen
  • … und den Tag in Gesellschaft verbringen wollen

Beschreibung

Gemeinsame Aktivitäten
Die unterhaltsamen und sehr abwechslungsreichen Angebote im Tageszentrum orientieren sich an den Bedürfnissen und Wünschen der BesucherInnen, lassen freundschaftliche Beziehungen entstehen und tragen zu einer Atmosphäre des Wohlbefindens bei.

Therapeutische Angebote
Im Tageszentrum werden Ergo-, Physio-, Kunst-, Musik- und tiergestützte Therapien sowie Validation angeboten.

Pflege und medizinisch-therapeutische Angebote
Dazu bieten wir Unterstützung bei der Bewegung und Körperpflege, Wundversorgung und Medikation sowie das Messen von Blutzucker und Blutdruck entsprechend ärztlicher Anordnung.

Beratungen
Beratungsgespräche mit diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegekräften, Sozialarbeiter:innen, Ergo- und Physiotherapeut:innen sowie Psycholog:innen können in Anspruch genommen werden.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Leistungen
Grundsätzlich können alle in Wien lebenden, älteren Personen das Angebot des Tageszentrums in Anspruch nehmen. In einem Aufnahmegespräch erfragen wir die Wünsche der Person und klären, ob diese im Rahmen des Geriatrischen Tageszentrums erfüllt werden können.

Standorte

Geriatrisches Tageszentrum Anton Benya
Arndtstraße 67, 1120 Wien

Kosten

Kosten des Tageszentrums
Für einen Besuch im Tageszentrum werden eine Heimhilfestunde (sozial gestaffelt nach Einkommen und Pflegegeld) sowie die in Anspruch genommenen Leistungen (Fahrtendienst, Mahlzeiten, Regiekosten) verrechnet.

Verpflegung: Frühstück € 1,30, Jause € 1,30, Mittagessen € 4,50
Fahrtkosten pro Fahrt: Mobile Personen € 2,60, Rollstuhlfahrer € 3,70

Kontakt

GTZ Anton Benya
Adresse: Arndtstraße 67, 1120 Wien
Telefonnummer: +43 [1] 981 21 DW 2620
E-Mail-Adresse: gtz-antonbenya@wiso.or.at