Heimhilfe-Ausbildung

Absolvieren Sie eine abwechslungsreiche Kurzzeitausbildung im Betreuungsbereich mit Jobgarantie.

Starten Sie Ihre Karriere in einem Beruf mit Zukunft und unterstützen Sie unser Team in der Betreuung und Versorgung von Menschen in deren gewohnter Umgebung. Sie absolvieren eine 3-monatige praxisnahe Ganztagesausbildung, bestehend aus Theorieblöcken und zwei Praktika. Bereits während der Ausbildung werden Sie von uns intensiv begleitet, sodass ein reibungsloser Einstieg ins Arbeiten gelingt.

Zielgruppe

  • Personen, die Freude am Umgang mit Menschen haben
  • Personen, die im mobilen Betreuungsbereich durchstarten möchten

Beschreibung

Ausbildung:
Die Ausbildung dauert 14 Wochen und findet ganztags statt. Sie gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Ausbildungsinhalte:
Der Theorieblock (251 Stunden) findet in unseren modernen Schulungsräumen in der Ernst-Melchior-Gasse statt. Der Unterricht findet von Montag bis Freitag ganztags statt und beinhaltet folgende 12 Fächer:

  • Arbeitsorganisation, Planung und Dokumentation,
  • Ethik und Berufskunde
  • Erste Hilfe
  • Einführung in die Arzneimittellehre
  • Grundzüge der angewandten Ernährungslehre und Diätkunde
  • Grundzüge der angewandten Hygiene
  • Grundzüge der Betreuung, Grundpflege und Beobachtung
  • Grundzüge der Ergonomie und Mobilisation
  • Grundzüge der Gerontologie
  • Grundzüge der Kommunikation und Konfliktbewältigung
  • Grundzüge der sozialen Sicherheit
  • Haushaltsführung, Umweltschutz, Unfallverhütung im Haushalt

Praktika:
An den theoretischen Teil schließen zwei begleitete Praktika an. Praktikumszeiten sind ebenfalls ganztags von Montag bis Samstag.
Das mobile Praktikum umfasst 120 Stunden und gewährt Ihnen spannende Eindrücke in den Heimhilfeberuf. Begleitet von einer erfahrenen Kollegschaft erhalten Sie Sicherheit im Arbeiten und betreuen unter Anleitung unsere Klient:innen innerhalb Wiens.
Danach absolvieren Sie 80 Stunden in einer stationären Einrichtung. Zwischen den praktischen Einheiten und vor der Kommissionellen Abschlussprüfung tauschen Sie sich mit unseren Lehrpersonen im Zuge von Gruppen- und Einzelbesprechungen aus. Unter Anleitung von erfahrenen Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegepersonen können Sie sich zusätzlich in unserem modernen Simulationsraum auf die Kommissionelle Abschlussprüfung vorbereiten.

Arbeiten bei den Wiener Sozialdiensten Alten- und Pflegediensten GmbH:
Nach erfolgreich abgelegter Kommissioneller Abschlussprüfung starten Sie im Rahmen eines unbefristeten Teilzeitdienstverhältnisses. Sie können bei uns zwischen 20 bis 30 Wochenstunden auswählen.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Absolvierung der allgemeinen Schulpflicht
  • Hauptwohnsitz in Wien
  • Meldung beim AMS Wien
  • Gesundheitliche Eignung
  • Unbescholtenheit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Positive Absolvierung unseres Auswahlverfahrens

Standorte

Adresse: Ernst-Melchior-Gasse 22, 1020 Wien

Kosten

Die Heimhilfe-Ausbildung ist für unsere Kursteilnehmer:innen kostenfrei. Denn im Rahmen von „Jobs PLUS Ausbildung“ werden sämtliche Ausbildungskosten von den Kooperationspartnern übernommen. Dazu zählen die Wiener Sozialdienste, das Arbeitsmarktservice Wien und der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds. Zusätzlich erhalten Sie während Ihrer Ausbildung finanzielle Unterstützung.

Erkundigen Sie sich über das Angebot „Jobs PLUS Ausbildung“ auf der waff Webseite: Hier klicken!

Kontakt

Mag. Karin Berger-Ladendorfer
Telefonnummer: +43 [1] 98121 DW 1120 oder 1121
Adresse: Ernst-Melchior-Gasse 22, 1020
Emailadresse: bewerbungen@wiso.or.at

Heimhilfe-Ausbildung

Absolvieren Sie eine abwechslungsreiche Kurzzeitausbildung im Betreuungsbereich mit Jobgarantie.

Starten Sie Ihre Karriere in einem Beruf mit Zukunft und unterstützen Sie unser Team in der Betreuung und Versorgung von Menschen in deren gewohnter Umgebung. Sie absolvieren eine 3-monatige praxisnahe Ganztagesausbildung, bestehend aus Theorieblöcken und zwei Praktika. Bereits während der Ausbildung werden Sie von uns intensiv begleitet, sodass ein reibungsloser Einstieg ins Arbeiten gelingt.

Zielgruppe

  • Personen, die Freude am Umgang mit Menschen haben
  • Personen, die im mobilen Betreuungsbereich durchstarten möchten

Beschreibung

Ausbildung:
Die Ausbildung dauert 14 Wochen und findet ganztags statt. Sie gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Ausbildungsinhalte:
Der Theorieblock (251 Stunden) findet in unseren modernen Schulungsräumen in der Ernst-Melchior-Gasse statt. Der Unterricht findet von Montag bis Freitag ganztags statt und beinhaltet folgende 12 Fächer:

  • Arbeitsorganisation, Planung und Dokumentation,
  • Ethik und Berufskunde
  • Erste Hilfe
  • Einführung in die Arzneimittellehre
  • Grundzüge der angewandten Ernährungslehre und Diätkunde
  • Grundzüge der angewandten Hygiene
  • Grundzüge der Betreuung, Grundpflege und Beobachtung
  • Grundzüge der Ergonomie und Mobilisation
  • Grundzüge der Gerontologie
  • Grundzüge der Kommunikation und Konfliktbewältigung
  • Grundzüge der sozialen Sicherheit
  • Haushaltsführung, Umweltschutz, Unfallverhütung im Haushalt

Praktika:
An den theoretischen Teil schließen zwei begleitete Praktika an. Praktikumszeiten sind ebenfalls ganztags von Montag bis Samstag.
Das mobile Praktikum umfasst 120 Stunden und gewährt Ihnen spannende Eindrücke in den Heimhilfeberuf. Begleitet von einer erfahrenen Kollegschaft erhalten Sie Sicherheit im Arbeiten und betreuen unter Anleitung unsere Klient:innen innerhalb Wiens.
Danach absolvieren Sie 80 Stunden in einer stationären Einrichtung. Zwischen den praktischen Einheiten und vor der Kommissionellen Abschlussprüfung tauschen Sie sich mit unseren Lehrpersonen im Zuge von Gruppen- und Einzelbesprechungen aus. Unter Anleitung von erfahrenen Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegepersonen können Sie sich zusätzlich in unserem modernen Simulationsraum auf die Kommissionelle Abschlussprüfung vorbereiten.

Arbeiten bei den Wiener Sozialdiensten Alten- und Pflegediensten GmbH:
Nach erfolgreich abgelegter Kommissioneller Abschlussprüfung starten Sie im Rahmen eines unbefristeten Teilzeitdienstverhältnisses. Sie können bei uns zwischen 20 bis 30 Wochenstunden auswählen.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Absolvierung der allgemeinen Schulpflicht
  • Hauptwohnsitz in Wien
  • Meldung beim AMS Wien
  • Gesundheitliche Eignung
  • Unbescholtenheit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Positive Absolvierung unseres Auswahlverfahrens

Standorte

Adresse: Ernst-Melchior-Gasse 22, 1020 Wien

Kosten

Die Heimhilfe-Ausbildung ist für unsere Kursteilnehmer:innen kostenfrei. Denn im Rahmen von „Jobs PLUS Ausbildung“ werden sämtliche Ausbildungskosten von den Kooperationspartnern übernommen. Dazu zählen die Wiener Sozialdienste, das Arbeitsmarktservice Wien und der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds. Zusätzlich erhalten Sie während Ihrer Ausbildung finanzielle Unterstützung.

Erkundigen Sie sich über das Angebot „Jobs PLUS Ausbildung“ auf der waff Webseite: Hier klicken!

Kontakt

Mag. Karin Berger-Ladendorfer
Telefonnummer: +43 [1] 98121 DW 1120 oder 1121
Adresse: Ernst-Melchior-Gasse 22, 1020
Emailadresse: bewerbungen@wiso.or.at