Mobile Betreuung – teilbetreutes Wohnen

Alltagsbegleitung von Menschen mit psychischer Erkrankung und/oder Behinderung.

Mobile Betreuung – teilbetreutes Wohnen – Voraussetzungen

Wunsch nach Selbstbestimmung
Voraussetzung für die Inanspruchnahme einer Wohnbetreuung ist der Wunsch, ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben in einer eigenen Wohnung zu führen. In einem Erstgespräch wird die persönliche Situation der InteressentInnen abgeklärt und gemeinsam überlegt, ob unser Angebot passend ist.

Formale Voraussetzung
Formal ist eine Bewilligung des Fonds Soziales Wien (FSW) für teilbetreutes Wohnen notwendig.

Weiterlesen
Zurück zum Wohnangebot

Zielgruppe

  • Für erwachsene Personen mit …
  • … psychischer Erkrankung und/oder Behinderung

Leistung der