Wohngemeinschaften für SeniorInnen

SeniorInnen-WG, in der je nach Bedarf auch Pflege und Betreuung angeboten wird.

Wohngemeinschaften für SeniorInnen – Kosten

Monatliche Wohnkosten
Für die monatlichen Wohnkosten wird von den Wiener Sozialdiensten ein Benutzungsentgelt eingehoben. Dieses richtet sich nach der Größe, Lage und Ausstattung des Zimmers bzw. der Wohngemeinschaft und enthält den aliquoten Anteil an Miete, Betriebskosten und Instandhaltung sowie das Wohngemeinschaft-Basispaket.

Förderung durch den FSW
Eine Förderung durch den Fonds Soziales Wien (FSW) ist möglich.

Weiterlesen

Zielgruppe

  • Für ältere Menschen, die
  • … gerne Gesellschaft haben
  • … Unterstützung im Alltag benötigen
  • … professionelle Pflege/Betreuung benötigen
  • … selbstständig mobil sind (auch mit Gehhilfen)

Leistung der