Offene Stellen

Werden Sie Teil der Wiener Sozialdienste.

Jobs & Ausbildung

Im HandWerk werden erwachsene Personen mit psychischer Erkrankung und/oder Behinderung begleitet. Zentrales Element in der Begleitung der KlientInnen ist, diese zu befähigen, ihr Leben selbstbestimmt zu führen. Wir sind im Sinne der Inklusion bemüht, den KlientInnen immer wieder die Möglichkeit zu geben, Erfahrungen außerhalb der Tagesstruktur zu machen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab November 2021 eine/n

GruppenbetreuerIn in Ausbildung (15 Wochenstunden, Mittwoch bis Freitag)

Aufgabengebiet

  • Begleitung der KlientInnen der handwerklichen Gruppen (Papier und Keramik) in Kooperation mit der StammgruppenbetreuerInnen in der Kirchstetterngasse
  • Mitwirkung bei der Planung und inhaltlichen Gestaltung des Tagesablaufs gemeinsam mit den KlientInnen
  • Begleitung durch Gespräche in der Gruppe

Anforderungsprofil

  • In facheinschlägiger mindestens dreijähriger Ausbildung (Dipl. BehindertenfachbetreuerIn, Studium Psychologie, Pädagogik, Sozialarbeit oder vgl.)
  • Erste Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung sowie in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen wäre wünschenswert
  • Erste Erfahrung in der Begleitung von Gruppen von Vorteil
  • Etwas Erfahrung in der Begleitung von Krisen
  • Handwerkliches Geschick, zugewandte und empathische Haltung
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse

Wir bieten

  • Kollegiales und unterstützendes Team
  • Einen ersten Einblick in die KlientInnenarbeit unserer handwerklichen Gruppen
  • Ausführliche Einschulung
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt auf Basis von Vollzeitbeschäftigung (38 WStd.) beträgt ab 2.122,00 Euro brutto pro Monat exkl. Zulage lt. SWÖ-KV.

Kontakt: Mag. Karin Berger-Ladendorfer

HIER BEWERBEN

Zurück zur Übersicht