Offene Stellen

Werden Sie Teil der Wiener Sozialdienste.

Jobs & Ausbildung

Die Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH sucht für die Zentren für Entwicklungsförderung (nicht bettenführende Krankenanstalten) ab sofort eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als

Bereichsleitung Stellvertretung (38 Wochenstunden)

Aufgabengebiet

  • Leitungsaufgaben auf personeller, wirtschaftlicher und organisatorischer Ebene für vier nicht-bettenführende Krankenanstalten im Rahmen einer kollegialen Führung
  • Strategische Weiterentwicklung des Bereiches
  • Qualitätssicherung
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit relevanten Stakeholdern

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium und/oder eine fundierte wirtschaftliche Ausbildung (zB FH/Uni mit Schwerpunkt Personalmanagement und/oder Krankenhausmanagement)
  • Vergleichbare Erfahrung in der Führung von Organisationseinheiten, interdisziplinären Teams und MitarbeiterInnen
  • Routinierten Umgang mit Datenbanken und IT-Affinität
  • Begeisterungsfähigkeit für die Arbeit im Bereich Kinder mit besonderen Bedürfnissen
  • Entscheidungsfreude, offene und klare Kommunikation, strukturierte Arbeitsweise und   lösungsorientiertes Handeln
  • Vollständige Immunisierung gegen Covid-19 bzw. Bereitschaft, diese in der Probezeit nachzuholen

Wir bieten

  • Anspruchsvolles und herausforderndes Aufgabengebiet in einem hochqualifizierten und interdisziplinären Team, bestehend aus ärztlichem, therapeutischem und administrativem Personal in einem Unternehmen mit moderner Führungsstruktur und -kultur
  • Gestaltungsmöglichkeiten in Ihrem neuen Wirkungsfeld mit Aufstiegsmöglichkeit
  • Gleitzeit, Fortbildungsmöglichkeiten und Coaching, Jahreskarte der Wiener Linien
  • Wertschätzendes Arbeitsklima

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt auf Basis von Vollzeitbeschäftigung (38 WStd.) beträgt laut SWÖ-KV ab 3.737,40 Euro brutto pro Monat mit Bereitschaft zur Überzahlung.

Kontakt: Mag. Karin Berger-Ladendorfer

HIER BEWERBEN

Zurück zur Übersicht