Offene Stellen

Werden Sie Teil der Wiener Sozialdienste.

Die Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH sucht für den Bereich Wohnen ab sofort

Mitarbeiter:innen für einen teilbetreuten sozialpsychiatrischen Garconnierenverbund (30 - 35 Wochenstunden | Einsatzort: 22. Bezirk)

Aufgabengebiet

  • Begleitung und Unterstützung von Menschen mit psychischer Erkrankung und/oder Behinderung im Alltag
  • Stärkung der Eigenständigkeit und Selbstbestimmung der Bewohner:innen
  • Individualisierte Unterstützung bei der gesellschaftlichen Teilhabe und in allen weiteren Lebensbereichen
  • Bereitschaft zu Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung einer mind. 3-jährigen sozialen- bzw. behindertenpädagogischen oder psychologischen Richtung (z.B. FH für Sozialarbeit, dreijährige Ausbildung der SOB, Universitätsstudium Bildungswissenschaft - Schwerpunkt Inklusive Pädagogik bei speziellem Bedarf, Universitätsstudium Psychologie, etc.)
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im sozialpsychiatrischen Arbeitsfeld wünschenswert
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Interesse an Weiterbildung
  • Vollständige Immunisierung gegen Covid-19 sowie die Bereitschaft zur Auffrischung

Wir bieten

  • Facheinschlägiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet für Personen mit hoher sozialer Kompetenz und Freude am eigenständigen Arbeiten
  • Regelmäßige Supervision
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung
  • Vollständige Anrechnung der Anwesenheit bei Nachtdiensten
  • Wertschätzendes Arbeitsklima in einem kompetenten und engagierten Team

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt auf Basis von Vollzeitbeschäftigung (37 WStd.) beträgt laut SWÖ-KV € 2.638,80 brutto pro Monat exkl. SEG-Zulage. Ihr genaues Gehalt hängt von den anrechenbaren Vordienstzeiten ab.

Kontakt: Mag. Karin Berger-Ladendorfer

HIER BEWERBEN