Offene Stellen

Werden Sie Teil der Wiener Sozialdienste.

Die Wiener Sozialdienste Alten- und Pflegedienste GmbH zählt mit mehr als 6.000 Klient:innen in Wien und ca. 1.250 Mitarbeiter:innen zu den führenden Anbietern im Bereich der mobilen Pflege und Betreuung.

Wir suchen ab sofort eine

Leitung „Einsatzplanung und Leistungsverrechnung“

Aufgabengebiet

  • Fachliche und personelle Leitung des Bereiches Einsatzleitung und Leistungsverrechnung
  • Strategische Ausrichtung und laufende Optimierung der Dienst- und Einsatzplanung der mobilen Mitarbeiter:innen
  • Aktive Planung und Steuerung des Fehlzeitenmanagements und der Arbeitslast
  • Vorgabe, Umsetzung und Kontrolle der Planungsziele
  • Festlegung des Personalbedarfs, Steuerung der Personaleinsatzplanung und Personalcontrolling
  • Leistungsabrechnung mit dem Fonds Soziales Wien und Klient:innen
  • Erstellung von Reports, Analysen und Berichten für die Geschäftsführung sowie operative Entscheidungsträger:innen
  • Aktive Vernetzungstätigkeiten, Teilnahme und Leitung von internen und externen Arbeitsgruppen und Projekten

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit fundiertem wirtschaftlichen Know-How sowie Erfahrung mit Business Analyse und Prozess-/Projektmanagement
  • Basiswissen Arbeitsrecht und Personalverrechnung wünschenswert
  • Mehrjährige Führungserfahrung im Bereich Planung und Disposition
  • Ausgeprägte analytische und strategische Denk- und Arbeitsweise sowie eine hohe IT-Affinität
  • Entscheidungsfreudige, emphatische und wertschätzende Führungspersönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und starker Lösungsorientierung

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Führungsposition mit hoher Eigenverantwortung in einer renommierten, innovativen Organisation mit hoher Pflege- und Betreuungsqualität
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Management-Team sowie Unterstützung durch engagierte und hochqualifizierte Mitarbeiter:innen
  • Interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Leistungen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Ein attraktives Jahresgehalt ab € 70.000 brutto (je nach Erfahrung und Qualifikation)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Kontakt: Mag. Karin Berger-Ladendorfer

HIER BEWERBEN