Kontaktbesuchsdienst Sozial2024-01-25T16:59:19+01:00

Kontaktbesuchsdienst Sozial

Kostenloser Wegweiser durch die Soziallandschaft Wiens.

Wir informieren alle in Wien lebenden Personen ab 60 Jahren über die sozialen Dienstleistungen der Stadt. In Sprechstunden im 10., 16. und 21. Bezirk nennen wir Ihnen passende Ansprechpartner, Telefonnummern und Adressen rund um Themen wie Freizeitaktivitäten, Unterstützung für pflegende Angehörige, Wohnen, Vorsorge und das digitale Angebot der Stadt. Oder wir informieren sie telefonisch während unserer wöchentlichen Telefonsprechstunde.

Zielgruppe

  • Für alle Menschen ab 60 Jahren, die in Wien leben

Leistung der Wiener Sozialdienste

Sprechstunden

Die Sprechstunden finden alle 2 Wochen statt. Änderungen vorbehalten.

FEM Med – Sprechstunden nur für Frauen
Reumannplatz 7, 1100 Wien
[in Google Maps öffnen]

07.02.2024, 16:00 – 18:00
21.02.2024, 16:00 – 18:00
06.03.2024, 16:00 – 18:00
20.03.2024, 16:00 – 18:00
03.04.2024, 16:00 – 18:00
17.04.2024, 16:00 – 18:00
15.05.2024, 16:00 – 18:00
29.05.2024, 16:00 – 18:00
12.06.2024, 16:00 – 18:00
26.06.2024, 16:00 – 18:00

Pensionistenklub Fliederhof
Fliederhofgasse 6, 1100 Wien
[in Google Maps öffnen]

FEM Süd
Klinik Favoriten,
Kundratstraße 3, 3. Stock
1100 Wien
[in Google Maps öffnen]

Klub Troststraße 17/7
Troststraße 17/7,
1100 Wien
[in Google Maps öffnen]

VHS Favoriten
Arthaberplatz 18,
1100 Wien
[in Google Maps öffnen]

Cafe Club International
Payergasse 14,
1160 Wien
[in Google Maps öffnen]

Pensionistenklub+ Viel Platz für Generationen
Hofferpl. 3,
1160 Wien
(Eingang Kirchstetterngasse)
[in Google Maps öffnen]

Pensionistenklub Liebknechtgasse
Liebknechtgasse 32
1160 Wien
[in Google Maps öffnen]

weitere Termine folgen

Pensionistenklub Wurlitzergasse
Wurlitzergasse 59
1160 Wien
(Eingang Seeböckgasse 12-14)
[in Google Maps öffnen]

WienZimmer Gartenstadt
Jedleseer Straße 66/36,
1210 Wien
[in Google Maps öffnen]

10.01.2024, 10:00 – 12:00
24.01.2024, 10:00 – 12:00
07.02.2024, 10:00 – 12:00
21.02.2024, 10:00 – 12:00
06.03.2024, 10:00 – 12:00
20.03.2024, 10:00 – 12:00

Klub Kainachgasse 37/39
Kainachgasse 37/39,
1210 Wien
[in Google Maps öffnen]

Club Nautilus Großfeldsiedlung
Meistergasse 3,
1210 Wien
[in Google Maps öffnen]

 

Sie erreichen uns jeden Donnerstag von 13–15 Uhr unter: +43 [1] 98121 1730 oder 1740

Kosten

Der Kontaktbesuchsdienst Sozial ist für Sie kostenlos. Die Kosten werden aus Mitteln des Fonds Soziales Wien (FSW) finanziert.

Kontakt

Kontaktbesuchsdienst
Adresse: Camillo-Sitte-Gasse 6, 1150 Wien
Telefonnummer: +43 [1] 98121 1730 oder 1740
E-Mail-Adresse: kontaktbesuchsdienst@wiso.or.at

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen …

Wollen Sie …

  • neue Menschen kennen lernen?
  • einen wesentlichen Beitrag zum Wohle älterer Menschen leisten?

Informationen aus erster Hand?

Als ehrenamtliche Kontaktbesucher:innen informieren Sie in persönlichen Gesprächen Menschen ab 60 Jahren in Sprechstunden oder in der Telefonsprechstunde über regionale und wienweite soziale Angebote, zeigen Möglichkeiten zur Mitarbeit und Mitgestaltung bei sozialen und kulturellen Aktivitäten auf und haben grundsätzlich ein offenes Ohr für Ihr Gegenüber. Außerdem können Sie vorgebrachte Anliegen oder Probleme auf Wunsch an die zuständigen Stellen weiterleiten.

Als Kontaktbesucher:innen stellen Sie damit eine wichtige Informationsbrücke zwischen den Menschen ab 60 Jahren, den Anbietern von (sozialen) Dienstleistungen und den politischen Entscheidungsträgern im Wohnbezirk bzw. in der Stadt Wien her.

Wenn Sie sich für diese Tätigkeit interessieren, wenden Sie sich bitte an kontaktbesuchsdienst@wiso.or.at oder rufen Sie 01 981 21 DW 1730 oder 1740 und informieren sich in einem persönlichen Telefonat.

Anforderungsprofil

  • freundliche, offene Umgangsformen
  • Interesse für die Lebenssituation von Menschen ab 60 Jahren
  • Verlässlichkeit
  • gute Mobilität
  • Bereitschaft Neues zu lernen
  • Teilnahme an einer Besprechung pro Monat, an Seminaren und Exkursionen

Für Ihr Engagement erhalten Sie eine kleine Aufwandsentschädigung.

Sie sind während der Ausübung des Kontaktbesuchsdienstes unfallversichert.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wo bekomme ich Unterstützung bei der Pflege und Betreuung von Angehörigen?2023-07-11T19:40:01+02:00

Beratung, Unterstützung und Informationen für Menschen, die eine ihnen nahestehende Person betreuen, finden Sie hier:

Selbsthilfegruppen für Angehörige und Betroffene finden Sie hier:

Einrichtungen, die durch Pflege- und Therapiemaßnahmen sowie eine Vielzahl an Aktivitäten die persönlichen Fähigkeiten älterer Menschen fördern finden Sie hier:
Angebote zur Haushaltsführung und Körperpflege für alte oder behinderte Menschen finden Sie hier:
Informationen zur Vorsorgevollmacht und Erwachsenenvertretung finden Sie hier:
Informationen zum Pflegegeld finden Sie hier:
Informationen zum Behindertenpass finden Sie hier:
Welche Wohnmöglichkeiten bietet Wien ab 60+?2023-07-11T19:40:05+02:00

Informationen zu Förderung, Beratung und Wohnen in Wien finden Sie hier:

Information und Beratung zu behindert- und altengerechtem (Um)Bauen und Wohnen finden Sie hier:

Betreute Wohn- und Appartementhäuser für Senior:innen finden Sie hier:

Betreutes Wohnen für Menschen, die an dementiellen Erkrankungen leiden finden Sie hier:

Einrichtungen, die die Pflege von Wohnungen besonders für alte oder behinderte Menschen anbieten finden Sie hier:

Welche digitalen Angebote hat die Stadt Wien?2023-07-11T19:40:11+02:00

Antragsformulare im Internet für soziale Angelegenheiten finden Sie hier:

Einrichtungen, die soziale Beratung im Internet für unterschiedliche Zielgruppen anbieten, finden Sie hier:

Sag’s Wien – Die App mit der Sie von unterwegs ein Anliegen, eine Gefahrenstelle oder eine Störung via Smartphone an die Wiener Stadtverwaltung melden können:

Stadt Wien-App – Schnell und einfach informieren mit integriertem WienBot:

Cooles Wien-App – Die App mit der Sie bei Hitze schnell die coolsten Spots der Stadt finden:

KälteApp – Die App wenn wohnungslose Menschen in Wien in den Wintermonaten Hilfe brauchen:

 

Angebote der Mobilitätsagentur Wien:

Wien zu Fuss – Die App mit der Sie die Stadt entdecken, Schritte zählen und Ihre Schritte für Geschenke eintauschen können:

Grätzl Rad Wien – Das kostenlose Ausborgen und Nutzen eines Grätzlrads:

Wo kann ich weitere Informationen bekommen?2023-07-11T19:42:51+02:00

Kontaktbesuchsdienst Sozial

Kostenloser Wegweiser durch die Soziallandschaft Wiens.

Leistung der Wiener Sozialdienste

Wir informieren alle in Wien lebenden Personen ab 60 Jahren über die sozialen Dienstleistungen der Stadt. In Sprechstunden im 10., 16. und 21. Bezirk nennen wir Ihnen passende Ansprechpartner, Telefonnummern und Adressen rund um Themen wie Freizeitaktivitäten, Unterstützung für pflegende Angehörige, Wohnen, Vorsorge und das digitale Angebot der Stadt. Oder wir informieren sie telefonisch während unserer wöchentlichen Telefonsprechstunde.

Zielgruppe

  • Für alle Menschen ab 60 Jahren, die in Wien leben

Sprechstunden

Die Sprechstunden finden alle 2 Wochen statt. Änderungen vorbehalten.

FEM Med – Sprechstunden nur für Frauen
Reumannplatz 7, 1100 Wien
[in Google Maps öffnen]

07.02.2024, 16:00 – 18:00
21.02.2024, 16:00 – 18:00
06.03.2024, 16:00 – 18:00
20.03.2024, 16:00 – 18:00
03.04.2024, 16:00 – 18:00
17.04.2024, 16:00 – 18:00
15.05.2024, 16:00 – 18:00
29.05.2024, 16:00 – 18:00
12.06.2024, 16:00 – 18:00
26.06.2024, 16:00 – 18:00

Pensionistenklub Fliederhof
Fliederhofgasse 6, 1100 Wien
[in Google Maps öffnen]

FEM Süd
Klinik Favoriten,
Kundratstraße 3, 3. Stock
1100 Wien
[in Google Maps öffnen]

Klub Troststraße 17/7
Troststraße 17/7,
1100 Wien
[in Google Maps öffnen]

VHS Favoriten
Arthaberplatz 18,
1100 Wien
[in Google Maps öffnen]

Cafe Club International
Payergasse 14,
1160 Wien
[in Google Maps öffnen]

Pensionistenklub+ Viel Platz für Generationen
Hofferpl. 3,
1160 Wien
(Eingang Kirchstetterngasse)
[in Google Maps öffnen]

Pensionistenklub Liebknechtgasse
Liebknechtgasse 32
1160 Wien
[in Google Maps öffnen]

weitere Termine folgen

Pensionistenklub Wurlitzergasse
Wurlitzergasse 59
1160 Wien
(Eingang Seeböckgasse 12-14)
[in Google Maps öffnen]

WienZimmer Gartenstadt
Jedleseer Straße 66/36,
1210 Wien
[in Google Maps öffnen]

10.01.2024, 10:00 – 12:00
24.01.2024, 10:00 – 12:00
07.02.2024, 10:00 – 12:00
21.02.2024, 10:00 – 12:00
06.03.2024, 10:00 – 12:00
20.03.2024, 10:00 – 12:00

Klub Kainachgasse 37/39
Kainachgasse 37/39,
1210 Wien
[in Google Maps öffnen]

Club Nautilus Großfeldsiedlung
Meistergasse 3,
1210 Wien
[in Google Maps öffnen]

 

Sie erreichen uns jeden Donnerstag von 13–15 Uhr unter: +43 [1] 98121 1730 oder 1740

Kosten

Der Kontaktbesuchsdienst Sozial ist für Sie kostenlos. Die Kosten werden aus Mitteln des Fonds Soziales Wien (FSW) finanziert.

Kontakt

Kontaktbesuchsdienst
Adresse: Camillo-Sitte-Gasse 6, 1150 Wien
Telefonnummer: +43 [1] 98121 1730 oder 1740
E-Mail-Adresse: kontaktbesuchsdienst@wiso.or.at

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen …

Wollen Sie …

  • neue Menschen kennen lernen?
  • einen wesentlichen Beitrag zum Wohle älterer Menschen leisten?

Informationen aus erster Hand?

Als ehrenamtliche Kontaktbesucher:innen informieren Sie in persönlichen Gesprächen Menschen ab 60 Jahren in Sprechstunden oder in der Telefonsprechstunde über regionale und wienweite soziale Angebote, zeigen Möglichkeiten zur Mitarbeit und Mitgestaltung bei sozialen und kulturellen Aktivitäten auf und haben grundsätzlich ein offenes Ohr für Ihr Gegenüber. Außerdem können Sie vorgebrachte Anliegen oder Probleme auf Wunsch an die zuständigen Stellen weiterleiten.

Als Kontaktbesucher:innen stellen Sie damit eine wichtige Informationsbrücke zwischen den Menschen ab 60 Jahren, den Anbietern von (sozialen) Dienstleistungen und den politischen Entscheidungsträgern im Wohnbezirk bzw. in der Stadt Wien her.

Wenn Sie sich für diese Tätigkeit interessieren, wenden Sie sich bitte an kontaktbesuchsdienst@wiso.or.at oder rufen Sie 01 981 21 DW 1730 oder 1740 und informieren sich in einem persönlichen Telefonat.

Anforderungsprofil

  • freundliche, offene Umgangsformen
  • Interesse für die Lebenssituation von Menschen ab 60 Jahren
  • Verlässlichkeit
  • gute Mobilität
  • Bereitschaft Neues zu lernen
  • Teilnahme an einer Besprechung pro Monat, an Seminaren und Exkursionen

Für Ihr Engagement erhalten Sie eine kleine Aufwandsentschädigung.

Sie sind während der Ausübung des Kontaktbesuchsdienstes unfallversichert.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wo bekomme ich Unterstützung bei der Pflege und Betreuung von Angehörigen?2023-07-11T19:40:01+02:00

Beratung, Unterstützung und Informationen für Menschen, die eine ihnen nahestehende Person betreuen, finden Sie hier:

Selbsthilfegruppen für Angehörige und Betroffene finden Sie hier:

Einrichtungen, die durch Pflege- und Therapiemaßnahmen sowie eine Vielzahl an Aktivitäten die persönlichen Fähigkeiten älterer Menschen fördern finden Sie hier:
Angebote zur Haushaltsführung und Körperpflege für alte oder behinderte Menschen finden Sie hier:
Informationen zur Vorsorgevollmacht und Erwachsenenvertretung finden Sie hier:
Informationen zum Pflegegeld finden Sie hier:
Informationen zum Behindertenpass finden Sie hier:
Welche Wohnmöglichkeiten bietet Wien ab 60+?2023-07-11T19:40:05+02:00

Informationen zu Förderung, Beratung und Wohnen in Wien finden Sie hier:

Information und Beratung zu behindert- und altengerechtem (Um)Bauen und Wohnen finden Sie hier:

Betreute Wohn- und Appartementhäuser für Senior:innen finden Sie hier:

Betreutes Wohnen für Menschen, die an dementiellen Erkrankungen leiden finden Sie hier:

Einrichtungen, die die Pflege von Wohnungen besonders für alte oder behinderte Menschen anbieten finden Sie hier:

Welche digitalen Angebote hat die Stadt Wien?2023-07-11T19:40:11+02:00

Antragsformulare im Internet für soziale Angelegenheiten finden Sie hier:

Einrichtungen, die soziale Beratung im Internet für unterschiedliche Zielgruppen anbieten, finden Sie hier:

Sag’s Wien – Die App mit der Sie von unterwegs ein Anliegen, eine Gefahrenstelle oder eine Störung via Smartphone an die Wiener Stadtverwaltung melden können:

Stadt Wien-App – Schnell und einfach informieren mit integriertem WienBot:

Cooles Wien-App – Die App mit der Sie bei Hitze schnell die coolsten Spots der Stadt finden:

KälteApp – Die App wenn wohnungslose Menschen in Wien in den Wintermonaten Hilfe brauchen:

 

Angebote der Mobilitätsagentur Wien:

Wien zu Fuss – Die App mit der Sie die Stadt entdecken, Schritte zählen und Ihre Schritte für Geschenke eintauschen können:

Grätzl Rad Wien – Das kostenlose Ausborgen und Nutzen eines Grätzlrads:

Wo kann ich weitere Informationen bekommen?2023-07-11T19:42:39+02:00
Nach oben