Kaufmännische und Verwaltungsberufe

Die Wiener Sozialdienste Alten- und Pflegedienste GmbH sucht zum ehestmöglichen Eintritt eine

Teamleitung Verrechnung (Vollzeit)


Aufgabengebiet

Als selbstsichere Persönlichkeit sind Sie für die Führung und Anleitung des Teams der Verrechnung zuständig. Sie tragen Verantwortung für die korrekte Abrechnung unserer mobilen MitarbeiterInnen sowie die Erstellung, Kontrolle und Übermittlung der Zahlungsaufforderungen an den Fördergeber und KlientInnen. Auch die Erstellung von Berichten und die Abwicklung von Schadensfällen zählen zu Ihren Aufgaben. In Ihrer Rolle als Teamleitung tragen Sie zudem zur laufenden Optimierung interner Planungs- und Steuerungsmaßnahmen bei und unterstützen bei diversen Projekten.


Anforderungsprofil

Zu Ihren fachlichen Kompetenzen zählen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau und mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (z.B. Steuerberatung/ Finance). Ergänzend dazu haben Sie fundierte Kenntnisse in der Lohnverrechnung sowie im Arbeitsrecht. Sie übernehmen gerne Verantwortung und stehen Ihrem Team kompetent zur Seite. Ihre Genauigkeit, ausgeprägte Zahlenaffinität und vorausschauende Arbeitsweise spiegeln sich in Ihren Arbeitsergebnissen wider.


Wir bieten

Es erwartet Sie eine interessante und vielseitige Position mit einer intensiven Einschulungsphase. Durch regelmäßige Teamaktivitäten, Veranstaltungen und Angebote im Bereich der Gesundheitsförderung stärken wir unser Betriebsklima. Außerdem bieten wir unseren MitarbeiterInnen diverse Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.


Das gesetzliche Mindestgehalt auf Basis Vollzeitbeschäftigung (38 WStd.) beträgt laut SWÖ-KV ab € 2.715,90 brutto pro Monat.

Hier klicken zum Bewerben

Kontakt: Mag. Viktoria Nowak

Die Wiener Sozialdienste Förderung & Begleitung GmbH sucht für ihr Zentrum für Entwicklungsförderung in der Lieblgasse ab sofort eine/n

Empfangssekretär/in (28 Wochenstunden, Karenzvertretung)


Aufgabengebiet
  • Betreuung von Eltern im telefonischen Erstkontakt
  • Empfang und Anmeldung der Kinder und Eltern vor Ort
  • Allgemeine administrative Agenden wie Terminvereinbarungen, Vorbereitung von Besprechungen, Korrespondenz sowie Ablage
  • Unterstützung der Mitarbeiter/innen in administrativen und organisatorischen Belangen
  • Ansprechpartner/in für Mitarbeiter/innen, Klient/innen, Angehörige, Beratungszentren, Behörden etc.
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen den Mitarbeiter/innen

Anforderungsprofil
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau (HAK, HLW, o.ä.)
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Fundierte EDV-Anwenderkenntnisse (insb. MS-Office)
  • Bereitschaft zum Wechseldienst von 8:00 bis 18:00 Uhr
  • Einfühlsam, freundlich und kompetent im Umgang mit Kindern und Eltern
  • Hilfsbereite, teamorientierte und zuverlässige Persönlichkeit
  • Diskret und belastbar

Wir bieten
  • Abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsfeld in einer NPO
  • Freundliches Arbeitsklima
  • Flache Hierarchien
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Barrierefreien Arbeitsplatz

Das gesetzliche Mindestgehalt auf Basis von Vollzeitbeschäftigung (38 WStd.) beträgt laut SWÖ-KV ab € 2.024,10 brutto pro Monat.

Hier klicken zum Bewerben

Kontakt: Mag. Viktoria Nowak

Hier klicken für eine Initiativbewerbung